TuS Bodenteich von 1911 e.V.

Aktiv mit Krebs – Reha-Sport in der Krebsnachsorge

Krebs kann alle Lebensbereiche, die die Lebensqualität des Menschen ausmachen, beeinträchtigen: den physischen, psychischen und sozialen Lebensbereich. Deshalb hat der Behindertensportverband Niedersachsen ein Bewegungsprogramm als Reha-Sport in der Krebs-Nachsorge entwickelt, das alle Lebensbereiche positiv beeinflusst und auf den bisher erzielten Behandlungserfolgen aufbaut.
Da der TuS Bodenteich sich im Gesundheitssport verstärkt dem Reha-Sport zugewandt hat, in diesem Bereich bereits für über 130 Teilnehmer sportliche Aktivitäten anbietet und dafür bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten hat, möchte der Verein jetzt auch für an Krebs erkrankte Frauen ein neues Reha-Sport Angebot in der Krebsnachsorge unterbreiten.
Zu dem Bewegungsprogramm gehören eine spezielle Funktionsgymnastik, ein moderates Ausdauertraining sowie Sport und Spiel zur Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und der Körperhaltung.
Die Übungsstunden sollen immer donnerstags von 14 – 15 Uhr in der Sporthalle der Grundschule an den Seewiesen stattfinden und am 31. August 2017 starten.
Ein Informationsnachmittag zu dem neuen Angebot findet am Mittwoch, 14. Juni 2017 um 15 Uhr im Vereinsheim des TuS Bodenteich statt.
Für Rückfragen wenden sich die Teilnehmer an den Arzt ihres Vertrauens oder an Frau Magret Winkelmann-Krause vom TuS Bodenteich unter Tel. – Nr. 05824/1692