TuS Bodenteich von 1911 e.V.

TuS-Hallenfußballturnier der 2. Herren war ein voller Erfolg

Die 2. Herren nutzte den Aufbau der Turnhallenbande in der Kiebitzberghalle und veranstaltete am 27. Dezember 2017 ab 17Uhr ein Hallenfußballturnier mit mehreren Gastmannschaften. Das Organisationsteam Lars Lettau / Jan-Phillip Bleck haben dazu zahlreiche Fussballinteressierte eingeladen, die vom TuS Vorsitzenden Friedhelm Schulz begrüßt wurden.

Teilgenommen haben die gastgebende 2. Herren des TuS Bodenteich, TSV Lüder, TuS Wieren, TSV Wrestedt-Stederdorf, Altligaspieler der SG Bodenteich-Lüder und erneut unsere „Aufsteigermannschaft“ U16 JSG. Im Losverfahren wurden daraus insgesamt 6 Reams gebildet.

Erneut haben sich zahlreiche fußballinteressierte Zuschauer dieses Hallenturnier von der Tribüne aus angeschaut.

Als Siegerteam wurde das Team um Lars Lettau geehrt. Diesem Team gehörten 2 Spieler der U16 JSG Aue Bodenteich an. Torschützenkönig wurde mit insgesamt 8 Toren Lennart Williges (TSV Lüder), Tunnelkönig wurde Chris Brause (3 Tunnel). Als „Chancentod“ ehrte das Organisationsteam Glenn Funk, der insgesamt 6 Hochkaräter ausgelassen hatte. Kann ja schon mal passieren.

Ein besonderes Lob haben sich die Fußballer der U16 JSG Aue Bodenteich mit ihrem Trainer Hardi Karamac und Betreuer Martin Grote verdient. Sie haben mit 15 Jugendlichen teilgenommen und mit ihrer Spielbegeisterung einen großen Beitrag zum Gelingen dieses Hallenturniers geleistet.

Wir bedanken uns bei der 2. Herrenmannschaft – insbesondere bei Lars und Jan-Phillip – für die Organisation und Durchführung.

Für den TuS Vorstand:

Friedhelm Schulz