TuS Bodenteich von 1911 e.V.

Vorsitzender Friedhelm Schulz besucht Badmintonsportler


 

Unter den versierten Augen unseres fachkundigen Übungsleiters Edmund „Eddi“ Gähring aus Bad Bodenteich trainieren regelmäßig montags in der Zeit von 18:30 bis 22:00 Uhr in der Bodenteicher Kiebitzberghalle unsere Badmintonspieler/innen. Für Schüler/Jugendliche ab 10 Jahre gibt es mittwochs in der Zeit von 17:00 bis 18:15 Uhr sowie von 18:15 bis 19:30 Uhr ein eigenes Trainingsangebot in getrennten Gruppen – ebenfalls in der Kiebitzberghalle Bad Bodenteich.

Bei unseren Badmintonspielern bzw. Spielerinnen handelt es sich um Jugendliche, Heranwachsende sowie Erwachsene, die einen Ausgleich zu den hohen Anforderungen von Schule, Ausbildung, Studium bzw. Beruf suchen. Hierfür ist der Badmintonsport ausgezeichnet geeignet. Die große Turnhalle am Kiebitzberg ermöglicht es sogar, dass gleichzeitig auf mehreren Spielfeldern im Einzel oder Doppel trainiert bzw. gespielt wird. Leistungsvergleiche werden vereinsintern sowie auf Kreisebene durchgeführt.

Vorsitzender Friedhelm Schulz stattete unseren Badmintonsportlern/innen am vergangenen Montag eine Visite ab, um sich auch hier persönlich vorzustellen. Gleichzeitig verschaffte er sich damit einen objektiven Eindruck von dieser Abteilung. Vor einigen Wochen hat er bereits zahlreiche auswärtige Badmintonspieler/innen hier in Bad Bodenteich anläßlich eines Turniers begrüßen können.

Sein Fazit lautet:

Hinsichtlich des sportlichen Potentials wird Badminton gelegentlich unterschätzt. Tatsächlich verlangt dieser Sport von den Sportlern neben körperlicher Fitness insbesondere Konzentrationsfähigkeit sowie eine enorme Reaktionsschnelligkeit. Körper und Geist werden in einem vom Sportler selbst zu bestimmenden Maße gefordert. Erfreut stellte Vorsitzender Friedhelm Schulz fest, dass die sportliche Betätigung bei/mit „Eddi“ neben der Sportausübung auch einen hohen „Spaßfaktor“ beinhaltet. Damit ist Badminton doch bestimmt auch für Sie / dich interessant, oder?

Nehmen Sie doch gerne einmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teil. Dieser Sport wird bestimmt auch Sie in seinen Bann ziehen.


Mit sportlichen Grüßen
Friedhelm Schulz, Vorsitzender